Artikel zur Post in der Dorfschelle Ausgabe 01/2021

Überschrift:

Bad Bodendorfs Post blickt auf eine 170-jährige Geschichte – Zehnter Umzug ist geschafft;

Kurzbeschreibung

Seine ausgesprochen lange Postgeschichte verdankt das Dorf der Tatsache, dass es an der berühmten Aachen-Frankfurter Heerstraße lag, jener mittelalterlichen Verkehrsader, auf der im 19. Jahrhundert die Postkutsche von Thurn und Taxis verkehrte. So war der 15. Februar 1851 das Datum des Beginns des Bodendorfer Postwesens. 

Den Artikel finden Sie auf Seite 6

Autor:

Bernhard Knorr

Dieser Beitrag wurde unter Organisationen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.